In den Warenkorb:

Leberreinigung spezial

Leberreinigung spezial
Kurzinfo:

Die klassische Leberreinigung wie von Dr. Clark empfohlen, plus Schwarzwalnusstinktur

  • Leichte Durchführung
  • Dauert nur 2 Tage
  • Ungeheuer effektiv
  • kann Allergien mildern

besteht aus L-Ornithin, Epsom Salz und 60 ml Schwarzwalnusstinktur

Preis:
€ 40.70
Inhalt:
1Set
Ausführliche Info:
Hier klicken zum anzeigen

Die Leber ist das zentrale Organ des gesamten Stoffwechsels. Die zentralen Aufgaben sind u.a. die Regelung des Zucker-, Fett- und Eiweißstoffwechsels, die Entgiftung des Körpers von Giftstoffen, die Regulierung des Cholesterinspiegels sowie die Nährstoffspeicherung.

Befindet sich in der von der Leber gebildeten Gallenflüssigkeit ein hoher Anteil von Cholesterin, Kalzium oder Bilirubin und ist gleichzeitig kein freier Abfluss in den Gallengängen möglich (z.B. bedingt durch Parasiten in den Lebergallengängen), so können Gallensteine entstehen. Zwar bleiben die Gallensteine häufig unbemerkt, aber es ist offensichtlich, dass ein Organismus besser funktioniert, wenn er "gereinigt"i st. Es wird in der Literatur davon ausgegangen, dass in ca. 25% aller Fälle Gallensteine symptomatisch werden, z.B. in Form äußerst unangenehmen Koliken, Druckschmerzen etc?.

Daher empfiehlt Frau Dr. Clark zweimal im Jahr eine Leberreinigung vorzunehmen, um so die Leber bei ihren Aufgaben sinnvoll zu unterstützen und sowohl Ihre Verdauung als auch Ihre Gesundheit positiv zu beeinflussen.

Der Einsatz eines Zappers kann hier häufig ebenfalls von Nutzen sein.

Anwendungsbereiche
(Leberreinigung):
Die Leberreinigung wird empfohlen bei allen Krankheiten oder Symptomen, die ihre Ursache im Bereich der Leber und Gallenblase haben. Eine Reinigung der Leber wirkt außerordentlich förderlich auf die Verdauung, was wiederum einen positiven Effekt auf den ganzen Körper hat. Deshalb wird die Leberreinigung bei vielen verschieden Beschwerden empfohlen, wie z.B Verdauungsstörungen, Nahrungsmittel - Unverträglichkeiten, Allergien, Lebererkrankungen, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, Hauterkrankungen, Leistungsabfall, Müdigkeit.

Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass die Leberreinigung vor die Parasitenreinigung gestellt werden sollte. Die Leber soll optimal arbeiten, um die schwere Aufgabe der Entgiftung während einer Parasitenreinigung zu bewältigen. Die Einnahme von Schwarzwalnusstinktur extra stark dient der Vorbereitung auf die Leberreinigung. Schwarzwalnusstinktur schwächt eventuell vorhandene Parasiten und ist unabdinglich für den Erfolg der Leberreinigung.Im Anschluss daran wird die Parasitenreinigung durchgeführt. Einnahme: Beginnen Sie die Einnahme der Schwarzwalnusstinktur 1 Woche vor der Leberreinigung. Nehmen Sie 1 Woche lang 2 x täglich 20 Tropfen.

Auch von Interesse:
Kaufen:
Menge:
.
▲ Zurück nach oben ▲
telephone icon link